> >

langJÄHRIGES KNOW-HOW
von der hypo-kag zur masterinvest 

Bereits 1985 wurde die MASTERINVEST unter dem Firmenwortlaut HYPO-Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. von den acht österreichischen Landeshypothekenbanken gegründet. Nachdem zu Beginn ausschließlich Fonds aus dem Sektor der österreichischen Landeshypothekenbanken verwaltet wurden, hat die Kapitalanlagegesellschaft in den letzten zehn Jahren auch Kunden außerhalb des HYPO-Sektors ihre Dienstleistungen angeboten.

Im 4. Quartal 2009 kam es zu einer Veränderung in der Eigentümerstruktur mit dem Ziel einer nachhaltigen Stärkung und Weiterentwicklung des Geschäftsmodells sowie einer deutlichen Ausdehnung des verwalteten Spezialfondsvolumens.

Damit einhergehend erfolgte die Implementierung einer neuen leistungsfähigen IT-Systemplattform mit einer vollständigen Überarbeitung sämtlicher Ablaufprozesse und dem Entwickeln leistungsfähiger Risikomanagement- und Reportingtools.

Damit hat die MASTERINVEST frühzeitig auf die höheren Anforderungen institutioneller Kunden und Aufsichtsbehörden reagiert und ist optimal für neue Herausforderungen, wie beispielsweise die europäische Fondsrichtlinie UCITS IV, gerüstet.

Um der unabhängigen Marktpositionierung und der Fokussierung auf das Geschäftsmodell einer Master-KAG zudem Ausdruck zu verleihen, erfolgte im 4. Quartal 2010 die Umfirmierung zur MASTERINVEST Kapitalanlage GmbH.


Dieser Ausdruck ist unverbindlich. © Universal Investment